Vortrag (08.05.2019): Katharina Weick-Joch, Geschichte(n) in der Dauerausstellung. Die Rolle von Erlebnissen und Emotionen im Museum


Der OHG lädt herzlich ein zu einem

Vortrag am Mittwoch, 08. Mai 2019 um 20 Uhr im Netanya-Saal im Alten Schloss am Brandplatz.

Frau Dr. Katharina Weick-Joch, Leiterin des Oberhessischen Museums und Gail’sche Sammlung, wird über das Thema „Geschichte(n) in der Dauerausstellung. Die Rolle von Erlebnissen und Emotionen im Museum“ sprechen.

Der Vortrag findet im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Oberhessischen Geschichtsvereins Gießen e.V. statt. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen. Es wird kein Eintritt erhoben, Spenden sind willkommen.

Zurück zu Aktuelles

„Und in allen Gegensätzen steht ...

... – unerschütterlich, ohne Fahne, ohne Leierkasten, ohne Sentimentalität und ohne gezücktes Schwert – die stille Liebe zu unserer Heimat.“ (Kurt Tucholsky)